ausbildung2

Messzug NRW

Eine Übung des Messzuges NRW fand am Samstag in Essen statt. Beteiligt war auch der ABC-Erkunder des Löschzuges Broich. Angenommenes Szenario war ein Brand eines Industriebetriebes an der Stadtgrenze zu Bochum. Gemeinsam mit Einheiten aus Essen und Oberhausen, sowie der Kreise Wesel und Kleve wurden Messfahrten im Stadtgebiet simuliert. Der Schwerpunkt lag bei der Übung allerdings nicht auf den Messfahrten, sondern auf dem Austausch und dem Zusammenführen der gewonnenen Daten. Neben den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr waren vier Kollegen der Berufsfeuerwehr Mülheim an der Ruhr als Übungsbeobachter vor Ort.

on 10 November 2014
nach oben